Neuigkeiten aus der Schule

Angebote der Rundfunkanstalten im Südwesten

SR / SWR Tigerentenclub und Planet Schule
„Schulen und Kitas zu - was machen die Kinder jetzt zu Hause? Damit es nicht allzu langweilig wird, ändert der SWR sein Fernsehprogramm am Vormittag: Dann läuft "Tigerenten Club", "Planet Wissen" und "Planet Schule". Der SWR reagiert auf die Schul- und Kita-Schließungen im Südwesten und sendet seitdem ein extra Programm für Kinder und Jugendliche.
Ab 8 Uhr gibt es den "Tigerenten Club spezial" mit Serien und Dokus wie "Tiere bis unters Dach", "Schmecksplosion" oder "Dein großer Tag". Die Zuschauerinnen und Zuschauer können ihre Fragen ins Studio schicken, die dann von Experten beantwortet werden. Ab 10.45 Uhr laufen dann "Planet Schule" und "Planet Wissen" - so können Kinder aller Altersstufen problemlos auch zu Hause lernen. Dabei werden Themen behandelt, die sich auch an den Unterrichtsthemen orientieren wie Natur und Umwelt, Wissenschaft und Technik, Sprachen, Geschichte und Gesellschaft.    
Das Programm ist auch auf SWRKindernetz.de und im Youtube-Kanal "SWR Kindernetz plus" verfügbar.“

Spaß haben und lernen mit dem SR Fernsehen
Schule geschlossen? Lernen geht trotzdem!

WDR - Die Sendung mit der Maus, Lach – und Sachgeschichten
Angesichts geschlossener Schulen und Kitas wegen des Coronavirus macht der WDR Kindern und Jugendlichen zusätzliche Angebote. So kommt nun unter anderem „Die Sendung mit der Maus“ täglich.

Willkommen zu Programmieren mit der Maus! Hier lernst du Schritt für Schritt Bildergeschichten und Spiele mit der Maus zu programmieren. Viel Spaß!

Der etwas André Unterricht- Im Moment ist alles etwas anders als gewohnt: Die Erwachsenen arbeiten zuhause und Schulen und Kindergärten sind geschlossen. Damit da keine Langeweile aufkommt, hat der WDR einen ganz besonderen Stundenplan aufgestellt.