Neuigkeiten aus der Schule

Schulanfang 2020

Informationen und Hinweise
Am Montag, 17.08.2020, erwarten wir an der GS Dreiländereck wie an allen anderen Schulen im Land die neuen Erstklässler. Sie als Eltern erwarten mit Recht Informationen über den Alltag an unserer Schule sowie über das, was Sie im Zugehen auf den Schulstart noch vorbereiten oder erledigen können.

Auf diesem Weg möchten wir Ihnen die wesentlichen Informationen zukommen lassen, die Sie in der Regel auf einem ersten Elternabend in der Schule erhalten hätten. Unter den aktuellen Gegebenheiten war dies uns hier vor Ort nicht möglich, wofür ich um Ihr Verständnis bitte.

Die Liste der benötigten Arbeitsmaterialien finden Sie hier (PDF)
Folgende Schulbücher (PDF) werden in Klasse 1 benötigt:

Hinweis zum Impfnachweis Masernschutz
Den Impfnachweis können Sie für Ihr Kind erbringen, indem Sie der Schule eine Kopie zukommen lassen (per Post / Einwurf im Briefkasten) oder den entsprechenden Auszug aus dem Impfbuch in digitalisierter Form (Foto oder Scan) als Mail an die Adresse gs-dreilaendereck(at)gs-perl.de schicken.
Vielen Dank!

Ausblick auf die Einschulung…
Für das kommende Schuljahr kündigt das Bildungsministerium die Rückkehr zum Regelbetrieb an und erklärt zugleich, dass die Erstklässler in jedem Fall vom ersten Tag an Präsenzunterricht haben werden. Gleich wie sich das Pandemiegeschehen entwickeln wird – die Schulneulinge werden also ab dem 17.08. verlässlich in den jeweiligen Klassen oder erforderlichenfalls in kleineren Lerngruppen betreut und beschult werden. Es versteht sich von selbst, dass zum jetzigen Zeitpunkt allerdings nur vage Aussagen hierzu getroffen werden können.

Lesen Sie hierzu auch das Schreiben der Bildungsministerin (PDF) an alle Eltern und Erziehungsberechtigten im Saarland.

WILLKOMMEN im Schuljahr 2020/21
Der Start in die Grundschulzeit erfolgt für die Schulneulinge des Jahres 2020 am Montag, 17.08.2020. Die Einschulungsfeier am Ersten Schultag wird in eingeschränktem Rahmen ablaufen müssen. Welche Maßgaben dann konkret zu berücksichtigen sind wird sich in den kommenden Wochen erst herausstellen. Davon abhängig wird das Tagesprogramm sich gestalten. Auf das liebgewonnene Elterncafé werden Sie am Einschulungstag allerdings wohl verzichten müssen. Ebenso wird die Zahl der Begleitpersonen einzuschränken sein.

Um Ihnen möglichst verlässliche Informationen hinsichtlich der Einschulung geben zu können ist angedacht, in der zweiten Ferienhälfte zu einem Elternabend einzuladen. Im amtlichen Bekanntmachungsblattwerden rechtzeitig vor Schuljahresbeginn ebenfalls alle wichtigen Hinweise veröffentlicht, etwa zu den Abfahrtszeiten der Schulbusse sowie zum konkreten Zeitplan für den Ablauf am Tag der Einschulung.

Sofern Sie sich zur Schulbuchausleihe angemeldet haben, erhalten Sie das Buchpaket für Ihr Kind noch am 17.08. (Erster Schultag).

Fahrschüler erhalten ihre Busfahrkarten von der jeweiligen Klassenlehrerin.