Neuigkeiten aus der Schule

Hinweise zu den verschärften Einreiseregelungen an der deutsch – französischen Grenze

Seit dem 02. März 2021 sind für Einreisen aus dem Departement Moselle (Frankreich) als Virusvarianten-Gebiet im Sinne des § 3 Absatz 2 Satz 1 Nummer 2 der Coronavirus-Einreiseverordnung der Bundesregierung bestimmte Anforderungen zu erfüllen. Von diesen Regelungen ist die Schule bei der Umsetzung des Präsenzangebotes in Bezug auf einreisendes Personal wie auch in Bezug auf einreisende SchülerInnen betroffen.

Finden Sie hier nähere Informationen (Stand: 03.03.2021) über

a) die Bedingungen,

b) die aktuellen Unterstützungsmöglichkeiten, diese Bedingungen zu erfüllen und

c) die Ein- und Rückreisemodalitäten nach Frankreich.

 

Der Saarländische Rundfunk zum Thema"Das gilt beim deutsch-französischen Grenzübertritt"  (04.03.2021)