Neuigkeiten aus der Schule

Schuljahresbeginn 2020/21

Am Montag, 17.08.2020, beginnt das neue Schuljahr. Gemäß den Vorschriften des vom Ministerium erlassenen Hygieneplans haben alle SchülerInnen dann wieder regulären Präsenzunterricht in der Schule. Die Nachmittagsbetreuung der FGTS wird ebenfalls wieder den Betrieb aufnehmen, sodass die Betreuungskinder bis 15.00 h bzw. 17.00 h verlässlich versorgt sind. Die derzeit im Schulalltag geltenden und zu beachtenden Regelungen sowie weitere Informationen zum neuen Regelunterricht leiten die KlassenlehrerInnen wie bisher direkt und unmittelbar per E-Mail an die jeweiligen Erziehungsberechtigten weiter. Zudem sind auch diese aktualisierten Informationen zeitnah auf der Schulhomepage unter gs-perl.de zu finden.

In der ersten Schulwoche endet der Unterricht für alle Klassenstufen nach der 5. Stunde um 12.15 h, Unterricht nach Stundenplan bis zur 5. bzw. 6. Stunde ist ab der zweiten Schulwoche vorgesehen. Die aktuellen Abfahrtszeiten der Schulbusse finden sich im Amtlichen Bekanntmachungsblatt sowie auf der Internetseite der Schule.

Informationen zum Ablauf des Ersten Schultages für die GSD- Schulneulinge
Pandemiebedingt kann der Einstieg ins neue Schuljahr nicht in der aus den Vorjahren gewohnten Weise gestaltet werden. In einem eigenen Schreiben hat die Schule die Eltern der Schulneulinge über Einzelheiten informiert und auf den Kennenlernnachmittag, die Einschulung und die Elternabende in der zweiten Schulwoche hingewiesen. Diese Mitteilung findet sich ebenfalls noch einmal auf der Schulhomepage. Zum Schutz der Gesundheit und angesichts der geltenden Hygieneregelungen findet die Begrüßung und Einschulung der Neulinge am 17.08.2020 zeitlich versetzt statt.
Klassen 1a und 1b: 8.30 h
Klassen 1c und 1d: 9.30 h

Die Erstklässler kommen mit maximal zwei Begleitpersonen zur entsprechenden Zeit an die Schule (Zuwegung an der Sparkassenfiliale hinter der Sporthalle vorbei aufs Schulgelände). Die Begrüßung der ABC-Schützen findet unter Berücksichtigung der Abstandsregelung auf dem Pausenhof hinter dem Gebäude statt. Nach der Begrüßung im Freien gehen die Schulneulinge mit ihrer Klassenlehrerin in die Klasse, wo sie ersten Unterricht haben. Dabei besteht Maskenpflicht auf dem Weg durch das Schulgebäude bis zum Klassensaal. Am Ersten Schultag ist Unterrichtsschluss für die Klassen 1a und 1 b um 10.30 h, für die Klassen 1 c und 1d um 11.30 h; von Dienstag bis Freitag endet der Unterricht um 12.15 h. Aus Gründen des Infektionsschutzes ist es den Eltern in diesem Jahr nicht möglich, das Schulgebäude am Einschulungstag zu betreten und die Kinder am oder gar im Klassenzimmer abzuholen. Die jeweilige Klassenlehrkraft begleitet die Schulneulinge nach dem Unterricht vor das Gebäude, wo sie von den Eltern abgeholt werden.

Pressemitteilung (PDF)

1 Schultqag 2020