4.1 und 4.2 in der Jugendherberge Dreisbach

Schullandheimaufenthalt vom 16.-18.5.22

Lesedinos 2021/22

Entscheid an der GSD I Finale in Merzig

Lesedinowettbewerb 2022

Nach einem spannenden Schulentscheid, ging ich als Siegerin hervor.

Am Mittwoch, den 11. Mai war es dann endlich soweit. Ich bin mit meinen Eltern zur Stadtbibliothek nach Merzig gefahren. Dort habe ich mich angemeldet und wurde gebeten, in einen Raum im ersten Obergeschoss Platz zu nehmen. Meine Eltern und ich waren eine der Ersten, Frau Voloch kam kurz darauf und der Raum füllte sich mit immer mehr Kindern und ihren Eltern. Dann ging es los. Eine Jury stellte sich vor und schon begann das Vorlesen. Jedes Kind las zuerst ein paar Seiten aus ihrem Lieblingsbuch vor. Ich war eine der Letzten und war sehr aufgeregt. Anschließend mussten alle Kinder in einem Nebenraum Platz nehmen. Nach und nach wurden Kinder gerufen und sie mussten vor den Eltern und der Jury einen fremden Text vorlesen. Als alle fertig waren, verabschiedete sich die Jury um sich zu beraten. Frau Voloch und ich waren sehr aufgeregt und wir schwitzten sehr. Wenig später bat uns die Jury wieder in den großen Raum zurück, die Sieger sollten verkündet werden. Leider habe ich es nicht unter die drei besten Leserinnen geschafft. Trotzdem habe ich eine Urkunde und ein Buch geschenkt bekommen.

 

Obwohl ich nicht gewonnen habe, war es trotzdem eine schöne Erfahrung.

 

Solenne Maille