Neuigkeiten aus der Schule

Elternbrief zur Testpflicht

In der aktuellen Coronavirus-Pandemie hat der Deutsche Bundestag am 21.04.2021 weitreichende Änderungen des Infektionsschutzgesetzes beschlossen, die eine bundesweit geltende Notbremse in Abhängigkeit von festgelegten Inzidenzwerten beinhaltet. Die bundesgesetzlichen Vorgaben umfassen auch den Schulbetrieb und sind – vorbehaltlich des Abschlusses des Gesetzgebungs-verfahrens und des zu erwartenden Inkrafttretens des Gesetzes - voraussichtlich ab dem 26.04.2021 umzusetzen. Dadurch sind auch die SchülerInnen an Grundschulen und Förderschulen im Saarland ab dem 26.4.2021 verpflichtet, sich zweimal pro Woche testen zu lassen.

Lesen Sie weiter im Elternbrief der GS Dreiländereck vom 23.04.2021

Elterninformation zur Testpflicht in französischer Sprache

Elterninformation zur Testpflicht in englischer Sprache