Neuigkeiten aus der Schule

Informationen zum Schulbetrieb ab dem 19. April

Der Schulbetrieb wird auch nach dem 18.04.21 weiterhin im derzeit laufenden und bewährten Wechselmodell fortgeführt werden. Das teilte das Bildungsministerium am 13.04. den Schulen mit. 
Die bereits vorliegende Wochenübersicht für Präsenzunterricht und Lernen von zuhause gilt bis auf Weiteres.  

Im Rundschreiben des Ministeriums bezüglich der Rahmenvorgaben zum Schulbetrieb ab dem 19. April heißt es: "Die Entwicklungen nach den Osterfeiertagen lassen aktuell wieder auf ein stärkeres und zugleich diffuses Infektionsgeschehen im Saarland schließen, das uns weiterhin vor große Herausforderungen stellt. In den vergangenen Tagen lag die Inzidenz im Saarland über einem Wert von 100. Dafür sehen die aktuell geltende Rechtsverordnung und der Drei-StufenPlan innerhalb des Saarland-Modells die Stufe 2 (gelb): gesteigertes Infektionsgeschehen (die sogenannte „Gelbe Ampel“) vor.
Aufgrund des bereits bestehenden hohen Infektionsschutzes an unseren Schulen und insbesondere auch wegen der umfangreichen Testungen an jeder Schule hat der saarländische Ministerrat am 13. April 2021 entschieden, die bisherigen Beschulungs- bzw. Wechselmodelle und das pädagogische Angebot an allen Schulen bis auf Weiteres in der gleichen Form fortzuführen."

Der Saarländische Rundfunk berichtet am 13.04.2021 zum Thema "Saar-Schulen bleiben beim Wechselunterricht"